Zahnarzt Priv. Doz. DDr. Heinz-Dieter Müller, PhD 0732/302066 Alle Kassen
Zahnarzt Priv. Doz. DDr. Heinz-Dieter Müller, PhD0732/302066Alle Kassen

Das Team

Ihr Zahnarzt in Linz setzt auf ein kompetentes Team und moderne Technik. Um Ihre Zähne ein Leben lang gesund zu halten bieten wir ein breites Spektrum an Behandlungen der Zahnheilkunde an. Auf dieser Homepage können Sie uns kennen lernen und sich umfassend informieren.

Behandlung

Ihr Zahnarzt in der Neuen Heimat bietet das breite Spektrum der Zahnmedizin von der Prophylaxe über Zahnersatz und Parodontitisbehandlung bis zur Zahnreinigung und Kinderzahnheilkunde.

Entwicklung

Moderne Technik, regelmäßige Fortbildungen und der Blick auf aktuelle Entwicklungen der Zahnforschung: Wir tun alles für eine fachkundige Behandlung Ihrer Zähne. Eine entspannte Atmosphäre in unseren Räumlichkeiten und einen freundlichen Service halten wir dabei für selbstverständlich.

Top 10 Zahnbeschwerden

Fieberblasen sind kleine, schmerzhafte, erhabene kleine Bläschen, gefüllt mit Flüssigkeit. Ursache ist eine meist ungefährliche virale Infektion, die einfach behandelt werden kann. In seltenen Fällen kann diese auch einen schweren Verlauf mit unbedingter Behandlungspflicht nehmen.

Mundgeruch kennt jeder Patient, irgendwann im Leben leidet man darunter. Ursache sind Bakterien, deren Stoffwechselprodukte zu unangenehmen Atem führen können. Mangelnde orale Hygiene, Rauchen, Diäten oder Medikamente sind vielfach die Ursache. Eine Behandlung ist manchmal zwingend notwendig. 

Zahnfleischschwund einhergehend mit Knochenabbau ist die Nummer eins Ursache für frühen Zahnverlust. Plaque bildende Bakterien fördern die Etablierung schädlicher Keime. Frühzeitige Erkennung und professionelle Mundhygiene sind erforderlich um ein Fortschreiten der Erkrankung zu unterbinden. Unbehandelt können auch innere Organe geschädigt und/oder Erkrankungsbilder verstärkt werden.

Zahnverfärbungen entstehen häufig durch Ablagerungen von Konsumgütern wie Rauchen, Wein, Kaffee oder Tee auf der Zahnoberfläche und führen zu vermehrter Plaquebildung, Zahnstein und Karies. Auch verschiedene Medikamente und Erkrankungen des Zahnes können zu einer deutlichen Verfärbung führen. Eine professionelle Munhygiene reinigt die Zahnoberfläche saft, schonend und schmerzfrei. Danach kann gegebenfalls noch eine professionelle Zahnaufhellung die natürliche weiße Zahnfarbe wiederherstellen. In manchen Fällen bei Erkrankungen der Zahnwurzel können keramische Arbeiten verwendet werden um zufriedenstellende ästhetische Ergebnisse zu erzielen.

 

Karies entsteht aus Ablagerungen von kalzifizierten abgestorbenen Bakterien und ihren Stoffwechselprodukten auf allen Zahnhartsubstanzen. Die Säure löst aus dem Kristallgitter Kalzium-Ionen heraus und schwächt damit auf Dauer die strukturelle Integrität des Zahnes. Unbehandelt führt die natürlich fortschreitende Karies zu Schmerzen, über Wurzelbehandung bis zum Zahnverlust. Teure Zahnversorgungen sind dann notwendig. Der Verlust des Zahnes bedeutet, dass die natürliche Funktion des Zahnnervs, die Signalisierung von zahnrelevanten Ereignissen verlorgen geht. Daher ist eine halbjährliche Kontrolle mit professioneller Mundhygiene unumgänglich. 

Zahnerosion ist der Verlust von Zahnhartsubstanz durch Säuren. Säuren entstehen durch Stoffwechselprodukte der Bakterien auf natürlichem Wege als auch durch die Nahrungsaufnahme von sauren Speisen und Getränken. Der Verlust von Zahnhartsubstanz durch Säure ist in vielen Fällen nicht umkehrbar. Auf saure Nahrungsmittel sollte bei Anzeichen von Zahnerosion verzichtet werden und mit entsprechenden Gegenmaßnahmen behandelt werden.

Zähneknirschen führt zum Verlust von Zahnhartsubstanz und unbehandelt zu Zahnverlust. Zunächst werden die Zähne kleiner, vor allem die Unterkieferfrontzähne. Darunter leidet die Ästhetik und die Kaueffizienz. Bei erhöhter Muskelaktivität können häufige Kopfschmerzen der Fall sein. Weiters können Schmerzempfindlichkeiten gegenüber süßen und sauren, warmen und kalten Speisen auftreten. 

 

Weisheitszähne sind die letzten Stockzähne im Mund. Bei Platzmangel können sich die Weisheitszähne nicht in die Zahnreihen des Ober- und Unterkiefers einreihen. Es können Schmerzen, Karies und Entzündungen von Zahnfleisch und Knochen entstehen. Eine radiologische Untersuchung und die vorzeitige Entfernung beugt dem vor.

Zahnhypersensibilität erzeugt Zahnschmerzen und entsteht wenn Zahnhartsubstanz verlorgen geht. Dann liegen Nervenendungen ungeschützt frei. Falsche Zahnputztechnik ist eine häufige Ursache. Zuviel Druck, falsche Handhabung und scheuernde Zahnpasten, wie Zahnaufhellungspasten, sind ursächlich für die Hypersensibilität zu sehen. Eine Behandlung ist notwendig um weiteren Abtrag von Zahnhartsubstanz und Schmerzen zu vermeiden.

Krebs in und um die Mundhöhle ist eine zunehmende Erkrankung. Im Rachenraum sind häufig Lippen, Zunge, Schlund, Wange, Zahnfleisch und Knochen unterschiedlich häufig betroffen. Als generelle Risikofaktoren können Konsumgüter wie Rauchen und Alkohol in übermäßigem Maße betrachtet werden. Zuviel Sonnenstrahlung und Viren können Mitursache von oralen Krebsereignissen sein. Genetische Faktoren und andere manifeste Erkrankungen können krebsauslösend oder verstärkend wirken. Unbehandelt führen orale Karzinome zu schwersten Funktionseinschränkungen und Deformationen. Ultimativ können sie auch tödlich enden. Regelmäßige penible Kontrollen und bei Bedarfsfall kleine chirurgische Eingriffe sind unumgänglich. 

Ihr Zahnarzt in Linz heißt Sie herzlich willkommen

Die Ordination Müller in Linz/Ebelsberg ist die Zahnarztpraxis, die sich vertrauensvoll und zuverlässig um Gesundheit, Prophylaxe und Behandlung Ihrer Zähne kümmert.

 

Das Team unserer Praxis in Auwiesen behandelt Ihre Zähne abgleitet von einer gesamtheitlichen Sicht auf den Kauapparat aufbauend auf modernste Technik und auf Basis jahrelanger Erfahrung in der Zahnbehandlung und der Forschung.

 

Besuchen Sie uns in Kleinmünchen, Dauphinestraße 89 oder rufen Sie uns an 0732302066 um einen unverbindlichen Erstuntersuchungstermin zu vereinbaren.

Unsere Kompetenz baut auf:

Beratung

Wenn Sie Fragen zu Ihren Zähnen oder zu bestimmten Behandlungsmethoden haben oder einfach eine Meinung wissen möchten, beraten wir Sie gerne unverbindlich.

Erfahrung

Die Erfahrung ist der Grundstein für jedes angewendete Wissen. In der Zahmedizin ist die Erfahrung ein Element für die erfolgreiche und zufriedenstellende Therapie. 

Fortbildung

Ständige Weiterbildung ist für alle Menschen wichtig, die sich beruflich und in ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln möchten. Die Ausbildung an der Schule, im Beruf oder an einer Hochschule legt das Fundament.

Schwerpunkte:
Ästhetische Zahnheilkunde
Amalgamentfernung
Bleaching
Endodontie
Funktionsdiagnostik
Herdsanierung
Implantologie
Keramik
Kinder- und Jugendheilkunde
Kinderzahnheilkunde
Laseranwendung bei chirurgischen Verfahren
Mikroskopzahnheilkunde
Minimale Interventionszahnheilkunde
Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie
Orale Chirurgie
Parodontologie
Parodontologie - konservative PA-Therapie - Recall Betreuung
Parodontologie - spezielle paradontologische Chirurgie (resektive, augmentative, mukogingivale Chirurgie)
Präventive Zahnheilkunde
Prophylaxe
Prophylaxe - professionelle mechanische Zahnreinigung (PMZR)
Schmerztherapie
Schwerpunkt Endodontie
Softlaser-Behandlung
Zahnärztliche Chirurgie

gegossener Stiftaufbau

Glasfaser Stiftaufbau

Verblendmetallkramikkrone

Zirkonoxydkrone

Fissurenversiegelung

Gschiebe

Kunststofffüllungen

See the lily
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ordination Müller 0732/302066